Aktuelle Blogbeiträge

05 | 02 | 2013

Näheres zu JellyBean und dessen Installation

Geschrieben von um 10:27 Uhr

jelly bean

Heute möchte ich euch einmal das neue Update von Motorola etwas näher bringen.
Hierbei handelt es sich um die Android Version 4.1.2 JellyBean welche man bereits inoffiziell herunterladen kann.
Im großen und ganzen hat sich nicht viel geändert im Vergleich zum Vorgänger.
Die wohl wichtigste und auffäligste Veränderung ist hierbei der “Butter-Effect”.
Wie man schon unschwer heraus lesen kann, handelt es sich hierbei um den Butter Effekt, gemeint ist damit
das eine sofortige Reaktion vom Smartphone verlangt wird noch während des Berührens.
Dies hat Motorola in diesem Fall wirklich sauber und ordneltich hinbekommen!
Das Smartphone verleiht nun einen noch viel schnelleren Eindruck, und es macht aufeinmal doppelt so viel Spaß
das Razr i zu bedienen.

Optisch hat sich ebenfalls etwas getan.
Einige Statussymbole haben sich verändert, wie z.B das Battery-Status-Symbol, ebenfalls das Vibrations-Status-Symbol.
Dies ist auf einigen Bildern zu sehen.

JellybeanRAZRi

 

Nun erkläre ich euch noch wie ihr das inoffizielle Update auf eurem Motorola RAZR i installieren könnt.
Dazu müsst ihr euch natürlich das Aktuelle Update runterladen.
Dabei handelt es sich um Folgende Version;
Blur_Version.81.5.40002.XT890.Retail.en.EU.zip
Sprache: Deutsch
Android-Version: 4.1.2 JellyBean

download

 

Nachdem ihr die Zip vollständig heruntergeladen habt (300MB), kopiert ihr diese von eurem Computer aus auf Eure externe SD-Karte.

Ist dies geschehen vergewissert Euch, das Ihr die nötigen Voraussetzungen zur Installation des Updates erfüllt:

1. Keine gelöschten oder modifizierten System Apps oder System Dateien.

  •  Keine Änderungen in der build.prop (z.B Kamera Sound)
  •  Keine inverted GApps o.ä.

2. Es muss sich die Stock Motorola Recovery auf Eurem RAZR i befinden.

  • Solltet Ihr ClockWorkMod installiert haben findet Ihr hier die Möglichkeit auf Stock Recovery zurück zu wechseln

Einige Sicherheitshinweise:

Das Smartphone sollte vor der Installation eine Akku-Stärke von 100% haben! Ein plötzlicher Spannungsabfall  kann zur Folge haben,
dass es zu einer Beschädigung am Smartphone kommt.

Nach der Installation des Jelly Bean Updates habt Ihr keine Möglichkeit auf Ice Cream Sandwitch zurück zu wechseln. Auch mit einem geöffnetem Bootloader ist dies eine nicht zu unterschätzende Gefahr für Euer RAZR i!

Auch gibt es ein paar allgemeine Informationen zum Thema Root zu beachten.

  • Der OTA Rootkeeper greift bei einem Update von ICS auf JB nicht!
  • Die einzige derzeit verfügbare Möglichkeit das RAZR i unter JB zu rooten besteht mit einem entsperrtem Bootloader. Alle dafür nötigen Informationen findet Ihr hier.

Installation

Nachdem das Smartphone ausgeschalten ist, wird dieses mit der An/Aus – Taste in Verbindung mit der Vol-Down-Taste erneut eingeschaltet.
Mit dieser Kombination landet ihr im so genannten “Bootloader”.

  • Hier wählt Ihr per Vol-Down die Recovery und bestätigt Eure Wahl mit Vol-Up
  • Es erscheint ein Android mit einem roten Warndreieck – Drückt hier kurz beide Vol-Tasten zu gleich
  • In der Recovery wählt Ihr als erstes Wipe Cache per Vol-Tasten und bestätigt mit der An/Aus-Taste
  • Ist dies erfolgt navigiert zu dem Punkt “apply update from external storage” und bestätigt die  Blur_Version.81.5.40002.XT890.Retail.en.EU.zip
  • Der Installationsvorgang wird einige Minuten dauern. Nach erfolgreicher Installation könnt Ihr Euer Gerät per Reboot neustarten.

Sie besitzen nun das Motorola – RAZR i mit der Android Version 4.1.2

Dies ist ein derzeit noch unoffizielles Update von Motorola, welches als sogenannter Soak Test an vereinzelte Nutzer verteilt wird!
Ist der Soak Test positiv wird diese Version auch offiziell von Motorola verteilt und Ihr seid somit immer noch auf dem regulären Update-Pfad.

Solltet Ihr auch nur bei einem Schritt unsicher sein stehen Euch die Kollegen im Motorola RAZR i Forum gerne mit Rat und Tat zur Seite. Es gibt für fast alles eine Lösung, scheut Euch daher nicht zu fragen!

www.Motorola-Razr-i.de übernimmt keine Garantie für beschädigte, oder zerstörte Geräte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.6/10 (7 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Tags » , , , «

8

31 | 01 | 2013

Jelly Bean steht vor der Tür

Geschrieben von um 12:06 Uhr

RAZR-i-Update

Am 28 Januar 2013 war es soweit, die ersten europäischen Razr i erhielten offiziell das Update auf Jelly Bean per Over the Air Update. Einziger Wehrmutstropfen, derzeit wird dieses nur in Frankreich über Vodafone und in England über Orange verteilt.

Somit sind die Provider diesmal schneller, als Motorola mit der Retail Version. Da jedoch auch von dieser bereits Bilder im Internet aufgetaucht sind, gehe ich optimistisch davon aus, das auch das Release für Retail Geräte  in den nächsten Tagen angestoßen wird und eine Aktualisierungs-Meldung für das ca. 300MB große Update auf Eurem Display erscheint.

9IFXeaq

Folgende Änderungen erwarten Euch mit dem Update auf Jelly Bean ( Android 4.1.2):

- Der Ruhemodus wurde entfernt
- Allgemeine Systemgeschwindigkeit wurde verbessert
- Google Now ist nun integriert
- Endlich ist der File Explorer als einzelne App verfügbar
- Verbesserungen der Kamera und des Panorama – Modus

Ihr seht, die Änderungen halten sich im Vergleich zu Ice Cream Sandwich in Grenzen, jedoch ist gerade Project Butter deutlich zu spüren. Einzig der entfernte Ruhemodus fällt mir negativ auf, da mein Razr i gerne die Nacht in eben diesem verbracht hat. Somit bleibt nur noch das Abschalten des Gerätes, oder der Flugzeugmodus über Nacht.

Natürlich gibt es auch wieder den ein oder anderen Weg, das Update auf sein Razr i zu pushen, jedoch empfehle ich dies nur Erfahrenen Usern und auch diesen nur den Weg über Mattlgroffs Homemade Fastboot Files zu gehen.

Was haltet Ihr davon, das die Provider diesmal vor der Retail-Version liegen und was erwartet Ihr persönlich von dem Update auf Jelly Bean?

Quelle: Frandroid, XDA Developers

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.9/10 (8 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)

Tags » , , , «

3

25 | 01 | 2013

RAZR i Aktionspaket XL

Geschrieben von um 16:32 Uhr

Hallo Liebe Leser und Leserinnen,

dieses tolle Angebot haben wir gerade entdeckt und möchten euch dieses nicht vorenthalten.
www.sparhandy.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 3 votes)

Tags » «

+

10 | 01 | 2013

Motorola Razr i beweist sehr gute Online- Laufzeit im Chip.de Test

Geschrieben von um 17:59 Uhr

Motorola RAZR i - Gerät -2-Auch heute können wir Euch einmal mehr positive Nachrichten über das Motorola RAZR i übermitteln.
Das große Online Technik-Magazin Chip.de hat die durchhalte stärksten Online-Smartphones gesucht und daher aktuelle Geräte verschiedenster Hersteller und Betriebssysteme miteinander verglichen.
Das Motorola RAZR i erreicht hierbei einen sehr guten sechsten Platz mit 9:18 Akku- Laufzeit beim Online surfen. Damit schlägt es nahezu alles was sich Highend Gerät nennt. Unter anderem müssen sich auch Samsungs Galaxy Geräte S3 und Note 2 dem RAZR i unterordnen.
Insgesamt wirkt der Test allerdings sehr lieblos und wenig Detail genau, da es einfach nur einen kurzen Einstiegstext mit abgehangener Bildergalerie gibt. Dieses ist allerdings nicht so wirklich ungewöhnlich für chip.de.
Mich ärgern dann aber schon, dass die “unabhängige” chip Redaktion das Samsung Galaxy S3 Mini besonders heraushebt und empfiehlt.
Das,  wo es locker durch das RAZR i geschlagen wird.
Das Motorola RAZR HD wird im Test erst gar nicht berücksichtigt, wobei gerade dieses einen sehr guten und starken Akku verbaut hat.

Aber lest selbst:
http://www.chip.de/bildergalerie/Fuer-Dauersurfer-Die-30-Smartphones-mit-der-laengsten-Akku-Online-Laufzeit-Galerie_59508579.html?show=24

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (7 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)

Tags » , , , , «

+

Seite 1 von 612345...Letzte »